Entscheidungsfindung

„Ich bin hin und her gerissen und kann mich nicht entscheiden.“

„Ich habe Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen. Es steht so viel auf dem Spiel!“

„Sollte ich lieber auf meinen Bauch oder auf meine Vernunft hören?“

„Jeder erwartet etwas anderes von mir. Was will ich eigentlich?“

Ständig müssen wir Entscheidungen treffen, kleine oder große. Und auch „nicht entscheiden“ ist eine Entscheidung.

Als erfahrene Coach-Therapeutin begleite ich Sie, damit Sie Ihren Weg zu einer klaren Entscheidung finden und dazu stehen können.

Hin- und hergerissen

Die bedeutendsten Fragen im Leben mit den weitreichendsten Auswirkungen sind:
Was mache ich? Wo und mit wem lebe ich?
So kommen auch die meisten Menschen in meine Praxis mit Entscheidungsschwierigkeiten zum Job-, Orts- oder Partnerwechsel.

Nehmen wir beispielsweise an, Sie fragen sich, ob Sie bei Ihrer jetzigen Arbeit bleiben oder sich lieber beruflich umorientieren wollen. Sie fühlen sich innerlich zerrissen und in dem Dilemma gefangen: Lieber bei der langweiligen sicheren Arbeitsstelle bleiben oder sich auf eine aufregende aber ungewisse Zukunft einlassen?

Außerdem haben Sie vielleicht noch keinen konkreten Plan, wie Sie Ihr Vorhaben umsetzen könnten. Ihre Freunde und Angehörigen haben alle unterschiedliche Meinungen darüber. Das verwirrt Sie noch mehr!

Angst vor der Entscheidung

In diesem Beispiel entsteht die Angst vor der Entscheidung durch den inneren Wertekonflikt: Sicherheit versus Weiterentwicklung
Sie hätten gerne beides und sehen momentan keine Möglichkeit beides miteinander zu verbinden.

Ziel des Coachings ist, dass Ihnen erst einmal bewusst wird, was Ihnen wichtiger ist.
Danach geht es darum, diese Entweder-Oder-Sichtweise aufzulösen und damit mehr Wahlmöglichkeiten zu erkennen.

Angenommen: Weiterentwicklung ist für Sie wichtiger als Sicherheit. In diesem Fall könnten Sie zuerst intern nach Entwicklungsmöglichkeiten Ausschau halten.Oder Sie verkürzen Ihre Arbeitszeit und fangen eine Fortbildung an…Wenn all das nicht hilft, dann können Sie immer noch kündigen und Ihr Glück woanders suchen.

In jedem Fall gilt: Wenn für Sie  klar ist, was Sie wollen, dann können Sie Ihre Entscheidung auch viel besser nach außen vertreten und dazu stehen – egal was es kostet.

Der Weg zu einer guten Entscheidung

Im Coaching begleite ich Sie, damit Sie mehr innere Klarheit bekommen. Sie erfahren, wie der „Kopf“ und der „Bauch“ den Entscheidungsprozess  beeinflussen und lernen eine Methode kennen, um die verschiedenen Wahlmöglichkeiten mit „Gefühl“ zu bewerten.

Sie werden sich Ihrer Werte bewusst. Und wenn Sie wissen, was Ihnen wirklich wichtig ist, wird es Ihnen leichter fallen, sich zu entscheiden. Zusätzlich schauen Sie sich auch mögliche Ängste und negative Einstellungen während des Coachingprozesses an. Was können Sie tun, um sie zu überwinden und Ihre Erfolgschancen zu erhöhen?

Sie entwerfen einen realistischen Plan für Ihr Vorhaben. Außerdem stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein, damit Sie Ihre Entscheidung umsetzen bzw. durchsetzen können.

Ihr Erfolg

Bei einem Coaching mit mir können Sie sich freuen, dass Sie:

  • mehr Klarheit über die verschiedenen Wahlmöglichkeiten bekommen
  • es Ihnen bewusst wird, was Ihnen wirklich wichtig ist
  • erleben, wie Sie Kopf und Bauch einbeziehen können
  • Ihr Selbstvertrauen stärken und die Kraft haben, Ihre Entscheidung auch umzusetzen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit mir!